Anna Hofmann

Anna Hofmann ist in Hamburg aufgewachsen. Sie studiert seit 2014 an der Zürcher Hochschule der Künste Schauspiel, zuvor hat sie zwei Jahre in Wien Theater gespielt. Der Ursprung ihres Interesses an darstellender Kunst liegt im Tanz. Anna wird ab Mai 2017 in Zürich am Theater Neumarkt als Gretchen in «Faust» (Regie: Tom Schneider) zu sehen sein. Sie ist Stipendiatin der Alexis Victor Thalberg Stiftung.